Mai 27, 2024

Hörbuch 18.03.2024



Aktuelles Hörbuch der Woche

18.03.2024 – 24.03.2024

Ursula Poznanski – Die Burg

Es hat ihn buchstäblich Unsummen gekostet – doch Milliardär Nevio hat die halbverfallene Burg Greiffenau nicht nur einfach instand setzen lassen: Die unterirdischen Geheimgänge, Gruften und Verliese wurden mithilfe modernster Technik zu einer einzigartigen Escape-Welt ausgebaut. Eine künstliche Intelligenz sorgt dafür, dass das Spiel auf jede Besuchergruppe individuell zugeschnitten ist. Ob mittelalterliche Festung, Vampirschloss oder Fantasywelt – Burg Greiffenau kann alles sein, was sich die Spieler wünschen. Um sein grandioses Werk zu testen, lädt Nevio eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Experten ein. Niemand ahnt, dass die KI längst beschlossen hat, ihr eigenes Spiel zu spielen. Und darin ist ein Happy End nicht vorgesehen.

Bestsellerautorin Ursula Poznanski hat mit „Die Burg“ einen spannenden KI-Thriller geschrieben, der aktueller nicht sein kann! Noch vor Jahren, und auch immer noch, waren Escpae-Rooms der letzte Schrei. Auch zahlreiche erfolgreiche Kinofilme wurden zu dem Thema gedreht. Ursula Poznanski hebt das Thema mit „Die Burg“ auf ein neues Level. Eines, bei dem einem angst und bange wird! Tauchen Sie ein in „Die Burg“, und seien Sie vorsichtig, dass Sie die KI nicht komplett verführt und am Ende nicht wieder herauslässt. Beim Hörbuch ist es nicht anders. Rainer Strecker, u. a. Bekannt von der „Tintenwelt“-Trilogie-Lesung, verführt einen auch mit seiner Stimme. Mal kräftig und bestimmend, mal weich und einschmeichelnd nimmt er einen mit in „Die Burg“. Aufgepasst, bei dieser Lesung, die KI ist überall!

 

Argon Hörbuch, 2 MP3 CDs, 570 Minuten; 22,00 Euro

Ursula Poznanski - Die Burg Buch 245

Blick ins Buch



Auch als Hardcover erhältlich bei Knaur, 24,00 Euro.