März 1, 2024

BuchTipp 12.2023

BuchTipps des Monats – Dezember 2023

Das jeweilige Buch ist bei den Rezensionen besonders im Kopf geblieben und daher zum BuchTipp des Monats gewählt worden.

Michael Moorcock – Elric – Die illustrierte Gesamtausgabe

Die Saga um Elric von Melniboné ist ein episches Fantasy-Spektakel, das die LeserInnen seit Jahrzehnten fesselt. Moorcocks Anti-Held ist ein gebrochener, aber mächtiger Albino-Krieger, der um sein Leben kämpft und um seinen Verstand fürchtet. Mit seinem verfluchten Runenschwert Sturmbringer, das Seelen absorbiert, trotzt er grausamen Göttern und noch grausameren Dämonen, doch die verfluchte Waffe verspricht zwar große Macht, fordert aber dafür auch stets ihren Preis.

Wow! Was für ein Fantasy-Meisterwerk. Was für eine herausragende Ausgabe. Ein Buch für die Ewigkeit! Michael Moorcocks „Elric“-Romane sind ein Meilenstein in der Fantasy-Literatur, an der sich viele Autoren Jahre und Jahrzehnte bedient haben. Auch viele Autoren schwärmen in den höchsten Tönen von Michael Moorcocks „Elric“, darunter sind: Tad Williams, Neil Gaiman, Kai Meyer und Markus Heitz. Diese ungemein mächtige Gesamtausgabe enthält alle acht „Elric“-Romane in zeitgemäßer Neuübersetzung und in chronologischer Reihenfolge. Zahlreichen Illustrationen runden dieses Fantasy-Meisterwerk ab. Für Fantasy-Fans ist dieses kolossale Buch auch ein echt gutes Weihnachtsgeschenk.

TOR, 1.168 Seiten; 68,00 Euro