Mai 14, 2021

Hörbuch 12.04.2021

Aktuelles Hörbuch der Woche vom 12.04 – 18.04.2021

Romy Fölck – Mordsand

Friedlich und unberührt liegt die kleine Insel Bargsand inmitten der idyllischen Unterelbe. Bis zu jenem Morgen, als ein junges Paar am Strand eine grauenvolle Entdeckung macht: Aus dem Sand ragt der Schädel eines Skeletts. Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn von der Mordkommission Itzehoe stehen vor einem Rätsel. Wer war dieser Mann, der vor dreißig Jahren mit gefesselten Händen dort im Schlick vergraben wurde? Kurz darauf wird auf einer Nachbarinsel ein Hamburger Bauunternehmer tot aufgefunden – bis zum Rumpf im Sand eingegraben und gefesselt wie das Opfer von Bargsand. Die Spur führt das Ermittlerduo in die damalige DDR – zu vier Jungen und einem Verrat.

Nach „Totenweg“, „Bluthaus“ und „Sterbekammer“ ist „Mordsand“ der vierte Fall für die Ermittler Frieda Paulsen und Bjarne Haverkorn. Wie man es von Romy Fölck gewohnt ist, serviert sie den Thriller-LeserInnen einen spannenden und abwechslungsreichen Kriminalroman, bei dem nicht nur die Ermittler, sondern auch alle weiteren Charaktere überzeugen! „Mordsand“ erzählt zwei, eigentlich sogar drei Geschichten, die in der Vergangenheit und in der Gegenwart spielen, und nach und nach zusammenkommen und Licht ins Dunkel bringen. Romy Fölcks Rückblick in die DDR-Zeit hält schockierende Momente bereit. Es liest wieder Michael Mendl. Der große deutsche Schauspiel-Star liest mit seiner weisen und erhaben Stimme bravourös!

Lübbe Audio, 6 CDs, 448 Minuten; 20,00 Euro

Romy Fölck – Mordsand – Hörprobe : 6:18 Min.
Romy Fölck -Mordsand Lübbe

 


Auch als Hardcover erhältlich bei Lübbe, 20,00 Euro.