Dezember 5, 2020

Hörbuch 26.10.2020

Aktuelles Hörbuch der Woche vom 26.10 – 01.11.2020

Elena Ferrante – Das lügenhafte Leben der Erwachsenen

Neapel in den Neunzigern. Giovanna ist dreizehn Jahre alt, die Vorzeigetochter kultivierter Mittelschichtseltern, eine strebsame Schülerin. Doch plötzlich verändert sich alles, ihr Körper, ihre Stimmung, die Noten brechen ein, und immer öfter gerät sie mit ihren Eltern aneinander. Zufällig kommt Giovanna der Vorgeschichte ihres Vaters auf die Spur, der aus einem ganz anderen Neapel stammt, einem leidenschaftlichen, vulgären Neapel. Dort treibt sie sich herum, aber die Geheimnisse, auf die sie da stößt, verstören sie. Und als sie bei einem Abendessen bemerkt, wie ein Freund der Familie unterm Esstisch zärtlich die Füße ihrer Mutter streift, verliert sie vollends die Fassung. Denn wem kann sie überhaupt noch trauen? Und was soll ihr Halt geben? Oder ist sie selber bereits unrettbar verwoben in dieses lügenhafte Leben der Erwachsenen?

Die italienische Bestsellerautorin Elena Ferrante hat durch ihre „Neapolitanische Saga“ einen großen Bekanntheitsgrad erreicht. Nun begibt sie sich wieder nach Neapel. Diesmal spielt die 13-Jährige Giovanna die Hauptrolle. Mit ihr erlebt man ihr gedankliches und körperliches Aufblühen. Das langsame Abkoppeln von den Eltern, das Entlarven von Lügen oder auch einfach Schweigen über eine lange Zeit. Aber auch Givoannas Erkenntnis, dass das, was man sich so schön in Gedanken ausmalt, in der Realität dann doch ganz anders ist. Und das erfährt Giovanna gleich auf mehreren Ebenen. Entlarven Sie „Das lügenhafte Leben der Erwachsenen“ – Sie werden dabei vorzüglich unterhalten! Eva Mattes ist der „edle Wein“ unter den Hörbuchsprecherinnen! Ihr zuzuhören ist ein wahrer Genuss. So auch dieses Mal. Mit ihr erlebt man Giovannas gedankliches und körperliches Aufblühen.

Der Hörverlag, 1 MP3 CD, 697 Minuten; 24,00 Euro

Elena Ferrante – Das lügenhafte Leben der Erwachsenen – Hörprobe 5:00 Min.