Mai 27, 2024

Hörbuch 11.03.2024

 

Aktuelles Hörbuch der Woche

11.03.2024 – 17.03.2024

Arno Strobel –
Mörderfinder – Stimme der Angst

Auf einer Beerdigung steht Fallanalytiker Max Bischoff plötzlich einer Frau gegenüber, die seiner großen Liebe Jennifer Sommer zum Verwechseln ähnlichsieht. Aber Jennifer ist seit fünf Jahren tot. Und Max gibt sich noch immer die Schuld daran. Die Begegnung lässt ihm keine Ruhe, und er spricht die Unbekannte an. Sie ist ebenso erstaunt wie er, es gibt keine Verbindung zu Jennifer. Nie wieder wird ein Mensch seinetwegen sterben. Das hat er sich geschworen. Und doch scheint sich genau das zu wiederholen. Denn nur kurze Zeit später verschwindet jemand aus seinem Umfeld. Und Max wird zurückkatapultiert in den Keller, in dem er einst Jennifer fand, und jede Hilfe zu spät kam.

Nach „Mit den Augen des Opfers“ ist „Stimme der Angst“ der 4. Band aus der Reihe „Mörderfinder“ um Fallanalytiker Max Bischoff. Ich gestehe, die Story klang für mich wenig überzeugend und spannend. Ein durchschnittlicher Thriller würde mich erwarten, dachte ich. Falsch gedacht! Arno Strobel hat mich eines Besseren belehrt. Man denkt, die Story wird eine einfache Auflösung finden und auch der Weg dorthin wird zwar spannend, aber nicht überragend sein. Wieder falsch gedacht! Arno Strobel wird Sie überraschen. Mit diesen Wendungen und dem Showdown haben Sie garantiert nicht gerechnet. Finden Sie den Mörder in „Mörderfinder“, liebe LeserInnen. Sie werden sich bis zum Ende daran die Zähne ausbeißen. Das trifft auf Band 1 bis 4 zu. Und liebe HörerInnen, bleiben Sie wachsam, denn kein Detail darf Ihren Ohren entgehen. Gelesen wird auch der 4. Fall wieder von Dietmar Wunder. Und es verwundert natürlich nicht, dass auch diese Lesung wieder ein Volltreffer ist!
 

Argon Hörbuch, 1 MP3 CD, 390 Minuten; 17,00 Euro

Arno Strobel – Mörderfinder – Stimme der Angst – Hörprobe 4:03 Min.

 

 

Auch als Paperback erhältlich bei Fischer, 16,99 Euro.