Januar 31, 2023

Hörbuch 09.01.2023

Aktuelles Hörbuch der Woche
vom 09.01. bis 15.01.2023

John Grisham – Die Heimkehr

In „Die Heimkehr“ hat Jake Brigance der Hilferuf eines alten Freundes erreicht: Mack Stafford ist vor Jahren mit viel veruntreutem Geld untergetaucht. Nun will er mit Jakes Unterstützung heimkehren. Aber dann läuft alles anders als geplant. In „Erdbeermond“ sitzt Cody seit 14 Jahren in der Todeszelle, und an diesem Tag soll das Urteil vollstreckt werden. Doch er hat noch einen letzten Wunsch. In „Sparringspartner“ wollen zwei verfeindete Brüder und Anwälte einen krummen Deal drehen, um ihren Vater zu ruinieren – mit verhängnisvollen Folgen.

John Grisham wagt sich das erste Mal in seiner sehr langen Schriftstellerkarriere an Kurzromane, die sich in diesem Buch bzw. Hörbuch wiederfinden. Es gibt zahlreiche AutorInnen, auch große Namen, die an diesem Unterfangen scheitern. Nicht so John Grisham. Auch wenn die Geschichten sehr unterschiedlich sind, auch vom Spannungspotenzial her, gelang es John Grisham mich bei allen drei Storys mitzunehmen. Die beste, spannendste und abwechslungsreichste ist „Sparringspartner“. Die hätte als einzige der drei einen großen Roman verdient gehabt. Hier passiert so viel und auch so viel Unvorhersehbares, die Story hat richtig viel Spaß gemacht. Gelesen wird „Die Heimkehr“, wie alle John-Grisham-Romane, von Schauspieler- und Hörbuchurgestein Charles Brauer. John Grisham und Charles Brauer sind ein geniales Duo!

Random House Audio, 2 MP3 CDs, 590 Minuten; 22,00 Euro

John Grisham – Die Heimkehr – Hörprobe 3:01 Min




Auch als Hardcover erhältlich bei Heyne, 22,00 Euro.