März 1, 2021

Hörbuch 08.02.2021

Aktuelles Hörbuch der Woche vom 05.02 – 14.02.2021

Sam Lloyd – Der Mädchenwald

Der Mädchenwald argon

Auf dem Weg zum Jugendschachturnier wird die 13-jährige Elissa entführt. Als sie erwacht, liegt sie in einem dunklen Keller. Ihre Situation scheint aussichtslos – bis Elijah ihr Verlies entdeckt und sie heimlich zu besuchen beginnt. Elijah ist ein Einzelgänger, der mit seinen Eltern in einer abgeschiedenen Hütte im Wald lebt. Er kennt keine Handys und kein Internet, aber er weiß, es ist nicht richtig, dass Elissa gefangen gehalten wird; er weiß, er sollte jemandem davon erzählen. Aber er weiß auch, dass sein Leben aus den Fugen geraten wird, wenn die Wahrheit ans Licht kommt. Denn Elissa ist nicht die erste, die in den Mädchenwald gebracht wurde. Während draußen die Polizistin DI MacCullagh alle Hebel in Bewegung setzt, um das Mädchen zu finden, erkennt Elissa, dass ihr nur mit Elijahs Hilfe die Flucht gelingen kann. Doch der Junge ist sehr viel cleverer, als er zu sein vorgibt. Und er hat längst begonnen, das Spiel nach seinen Regeln zu spielen.

Der Mädchenwald“ ist ein Weltklasse-Thriller! Das hat viele Gründe. Der Hauptgrund ist natürlich die klasse Storyidee und deren Umsetzung. Dem Engländer Sam Lloyd ist mit seinem ersten Thriller da gleich etwas Herausragendes gelungen, was nur schwer mehr zu toppen sein wird in seiner weiteren Schriftstellerkarriere. Die Twists in der Geschichte bekommen die volle Punktzahl. Dazu sind ihm ebenso beachtliche Figurenzeichnungen gelungen, die gleich selbst noch Twists enthalten. Und bevor das „Damengambit“ bei Netflix alle Rekorde brach, hat er das Thema Schach mit dem Damengambit schon zuvor in diese Geschichte tragend eingebaut. Und nicht zuletzt ist auch die Hörbuchumsetzung eine Klasse für sich. Das liegt natürlich an den SprecherInnen. Hier ragt Gerrit Schmidt-Foß heraus, die deutsche Stimme von Hollywood-Gigant Leonardo DiCaprio. Er gibt Elijah eine unvergessliche Stimme. Auch Monika Oschek, die Elissa spricht, bleibt mit ihrer Verletzlichkeit, mit ihrer Angst in Erinnerung. Und zuletzt die versierte Tanja Genke, die sich für den Rest der Geschichte verantwortlich zeigt.

Argon Hörbuch, 2 MP3 CDs, 607 Minuten; 19,95 Euro

Der Mädchenwald

 


Auch als Paperback erhältlich bei Rowohlt Polaris, 16,00 Euro.