November 28, 2022

Hörbuch 02.03 2020

Hörbuch der Woche vom 02.03 – 08.03.2020

Preston & Child Grave – Verse der Toten

Den Frischling Agent Coldmoon im Schlepptau, reist Special Agent Aloysius Pendergast nach Miami Beach, wo ein Serienkiller die Herzen ermordeter Frauen zusammen mit kryptischen Briefen auf Gräbern ablegt. Während es zwischen den Opfern des Killers keinerlei Verbindung zu geben scheint, stellt sich schnell heraus, dass in den Gräbern ausnahmslos Selbstmörderinnen beigesetzt sind. Doch was haben diese toten Frauen mit den neuen Morden zu tun? Je tiefer Pendergast und Coldmoon graben, desto klarer wird ihnen, dass die Lösung des Rätsels weit in der Vergangenheit liegen muss.

„Grave – Verse der Toten“ ist der 18. Fall für Special Agent Aloysius Pendergast. Preston & Child überzeugen auch mit dem neuen Fall um FBI-Kultermittler Aloysius Pendergast! Etwas anders als viele andere Romane der Reihe, da die Story sich nicht zu sehr um Pendergast selbst dreht. Anecken bei seinen Vorgesetzten, das tut er natürlich weiter. Pendergast gibt auch wieder den Sherlock Holmes, denn mit seinem Adlerauge und seinem Gespür sieht und erkennt er Dinge, die für andere im Verborgenen bleiben. „Grave – Verse der Toten“ ist ein Thriller mit starkem Personal, überraschenden Wendungen und filmreifen Actionszenen! Der Preston-und-Child-Stammsprecher ist auch diesmal am Mikro. Detlef Bierstedt, die deutsche Stimme von Hollywoodstar George Clooney, ist eine sichere Bank für ein gutes Hörbuch!

Argon Hörbuch, 2 MP3 CDs, 562 Minuten; 19,95 Euro 


Grave Verse der Toten

Auch als Hardcover erhältlich bei Knaur, 19,99 Euro.
Hörprobe Preston & Child Grave – Verse der Toten