September 21, 2020

Hörbuch 29.06.2020

Aktuelles Hörbuch der Woche vom 29.06 – 05.07.2020

Leonie Swann – Mord in Sunset Hall

Eigentlich hat Agnes Sharp mit der Hüfte, dem Treppenlift und den Bewohnern ihrer umtriebigen Senioren-WG genug zu tun. Und dann ist da auch noch die Tote im Schuppen. Und die Tote im Nachbarsgarten. Ganz klar: das englische Idyll trügt, und ein perfider Mörder hat es auf alte Damen abgesehen! Kurzentschlossen machen sich die streitbaren Senioren samt Schildkröte auf Mörderjagd – eine Suche, die sie nicht nur auf das trügerische Parkett des örtlichen Kaffeetreffs führt, sondern auch in den dubiosen Lindenhof und schließlich tief in die eigene Vergangenheit. Denn auch Agnes und ihre Mitbewohner haben das eine oder andere Geheimnis zu hüten.

Lenoie Swann enterte gleich mir ihren ersten beiden Kriminalromanen „Glennkill“ und „Garou“ die Bestsellerlisten. Es folgten weitere. Nun ist ihr neuer „Mord in Sunset Hall“ erschienen. Leonie Swann, der Name steht für außergewöhnliche, spannende und enorm witzig Kriminalromane, die weit weg vom Gewöhnlichen sind! In ihrer neuen Geschichte tritt auch wieder ein Tier auf, eine Schildkröte, die aber nur eine Nebenrolle spielt. Beherrscht wird die Story von den netten älteren Damen, bei der eine so gar nicht nett zu sein scheint. „Mord in Sunset Hall“ – witzig, spritzig, spannend, überraschend! Leonie Swann überzeugt auch diesmal. Hat man eine Geschichte, die so gar nicht gewöhnlich ist, dann braucht man auch eine Sprecherin, die genau dieses Metier beherrscht. Eine davon ist Anna Thalbach. Sie gibt den älteren Damen die perfekte Stimme, herrlich skurril und warmherzig!

Der Hörverlag, 1 MP3 CD, 571 Minuten; 20,00 Euro

Leonie Swann – Mord in Sunset Hall- Hörprobe 3:39 Min.
Mord in Sunset Hall

 

Auch als Hardcover erhältlich bei Goldmann – 20,00 Euro.