Kolumne vom 04.06.2018 - Nr.511


Brian Lee Durfee

daumen rauf

Der Mond des Vergessens – Die fünf Kriegerengel 1

Der Mond des Vergessens Die fünf Kriegerengel 1

Unter den Göttern ist Streit entbrannt und zwingt den Menschen einen fürchterlichen Krieg auf. Über das Meer kommen die fanatischen Anhänger des verstoßenen Gottessohnes Raijael, um die Gläubigen der alten Laijons-Religion zu unterwerfen. Irgendwo in den Landen hält sich der Waisenjunge Nail versteckt. Auf ihm ruht die heimliche Hoffnung auf Rettung. Jovan, der älteste Sohn des gefallenen Königs, regiert grausam über Gul Kana. Verzweifelt versuchen seine zwei Schwestern sich ihm entgegenzustellen. Jondralyn lernt die hohe Kunst des Schwertkampfs, während Tala ein Geheimnis lüftet, das nicht nur die Familie, sondern das ganze Land zu zerstören vermag. Kann das Königreich sowohl die Gefahren von innen als auch die Bedrohung durch die neue Religion Raijaels überstehen? Und hat das Schicksal des jungen Nail etwas mit einer uralten Prophezeiung zu tun?

Der erste Band „Der Mond des Vergessens“, der auf fünf Teilen angelegte „Die fünf Kriegerengel“, bildet den Auftakt der Fantasy-Wochen. In den nächsten zwei Wochen werde ich zahlreiche neue Fantasy-Werke besprechen. „Der Mond des Vergessens“ ist ein Einstieg mit einem mächtigen Krawumm! Zu Land, zu Wasser, überall wird hier gejagt und gekämpft. Mit dabei sind Ritter, Krakenjäger, Piraten, ein gefräßiges nixenähnliche Meervolk, Gladiatoren, sagenhaft schöne Prinzessinnen und abgrundtiefböse Prinzen, junge und alte Helden. Es geht darum Schlachten, Intrigen und Machtspiele zu gewinnen. Es gibt viele Mythen und Geheimnisse. Die Saga um „Die fünf Kriegerengel“ ist so mächtig wie die Werke eines George R. R. Martin, so filmisch fulminant in Szene gesetzt wie der Kinohit „Gladiator“.

Klett-Cotta, 888 Seiten; 25,00 Euro


Rita Mae Brown

daumen runter

Ist die Katze aus dem Haus

Ist die Katze aus dem Haus

Mary Minor Harry Harristeen ist happy. Endlich tummelt sie sich wieder als Caddie auf dem Golfplatz von Crozet, an ihrer Seite Katze Mrs. Murphy. Plötzlich hört Harry Schüsse. Ein Spieler wurde ermordet, Greg Ginger McConnell, ein emeritierter Professor der University of Virginia. Zuletzt schrieb er an einem Buch über den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg und die Spuren, die er in ihrer Gegend hinterlassen hat. Besonders scheint ihn das ehemalige Kriegsgefangenenlager bei Charlottesville interessiert zu haben. Schon bald fragt sich Harry, ob McConnell vielleicht auf eine unliebsame Wahrheit gestoßen ist?

Alle Jahre wieder widme ich mich dem neuen „Krimi“ aus der Feder von Rita Mae Brown. Und hoffe immer wieder positiv überrascht zu werden. Ohne Erfolg. Natürlich sind Rita Mae Browns Krimis um Harry Haristeen und ihre Katze Mrs Murphy absoluter Kult! Aber nur mehr bei den eingefleischten Fans. Zu sehr ist sie von der hohen Qualität ihrer Bücher zu Beginn der Romanreihe abgekommen. War zu Anfang auch noch mehr Mrs. Murphy & Co. im Einsatz, wurde genau dieses charmante Element immer weniger in ihren Romanen. Aber das Hauptproblem ist die fehlende Spannung und das sich einfach ganz schnell die große Langeweile über alles ausbreitet. Wunderschön sind dagegen die Illustrationen von Michael Gellatly, die vereinzelt im Buch auftauchen. Diese kleinen Kunstwerke rechtfertigen fast den Kauf des Buches.

Ullstein, 329 Seiten; 20,00 Euro


Michael Peinkofer

daumen rauf

Tiefer Zorn – Die Legenden von Astray 2

Tiefer Zorn Die Legenden von Astray 2Einst kämpften in Astray die legendären sieben Helden eine glorreiche Schlacht für das Gute. Doch inzwischen ist der Kontinent von einem tiefen Abgrund durchzogen, der die Völker trennt. Könige, Herzöge und fanatische Sektierer ringen in dem zerrissenen Reich um die Macht. Die junge Diebin Bray und ihre Gefährten jedoch begehren auf. Sie wollen sich nicht damit zufriedengeben, dass Astray im Chaos versinkt. Nach dem Tod ihres Verbündeten Rayan setzen sie alles daran, die sieben Legenden von einst zu versammeln und den Kampf gegen den dunklen Gegner fortzuführen. Doch noch ahnt Bray nicht, was alles auf dem Spiel steht ...

Nach Markus Heitz ist Michael Peinkofer DER Autor der deutschen Fantasy-Literatur! Beide Autoren entwerfen die ganzen großen Fantasy-Storys. Michael Peinkofer knüpft mit seiner neuen Trilogie um „Die Legenden von Astray“ an diese Tradition an. Nach „Tote Helden“ folgt nun der zweite Teil „Tiefer Zorn“. Noch rasanter, noch spektakulärer, noch düsterer und mit noch mehr überraschenden Szenen. Mit Astray hat Michael Peinkofer eine fantastische Welt erschaffen. Hollywoodreif! Es reicht von gewaltigen Bergen, Burgen, Wasserfällen bis zur gefährlichen Wüste. Die Gruppe an Hauptcharakteren, die alle ihre Abenteuer zu bestehen haben, Nawyd pan Tyras, des großen Artabans Sohn, die schöne Diebin Bray und der Halbling Lorymar Thinkling sind stark gezeichnet. Jedes rasante Kapitel wechselt zu einem anderen Charakter, so entsteht eine unheimliche Spannung, so spannend wie ein Thriller.

Piper, 560 Seiten; 17,00 Euro


Priska Lo Cascio

Das Spiel der Königsmacher

Das Spiel der KönigsmacherFrankfurt im Jahr 911: Als Ludwig IV. im Sterben liegt, ruft er die Adeligen und Stammesfürsten des Ostfränkischen Reiches zu sich. Unter den vielen Reisenden zur Königswahl sind auch der sächsische Krieger Liuthar und Sarhild, eine fränkische Adelige, deren Familie beim König in Ungnade gefallen ist. Unversehens werden die beiden zum Spielball der Fürsten. Denn die Großen des Reichs wählen den Franken Konrad zum neuen König und übergehen damit Liuthars Landesherrn Heinrich, künftiger Herzog der Sachsen, der auf Rache sinnt. Zugleich erfährt Sarhild, dass der kranke König keines natürlichen Todes stirbt. In einer Welt, in der jeder jeden hintergeht, bleibt Sarhild und Liuthar nur eines: Den Aufstieg Heinrichs voranzutreiben …

Ein historischer Schmöker in seiner besten und schönsten Form! Priska Lo Cascio lässt die damalige Zeit detailliert auferstehen. Man findet sich als Leser schnell in dieser Zeit wieder und lernt gleichzeitig auch einiges Interessante dazu. Die Figuren hat die Schweizerin Priska Lo Cascio gut entworfen. Man bekommt ein Gefühl für ihr Handeln. „Das Spiel der Königsmacher“ ist ein historischer Roman auf hohem Niveau!

Droemer, 553 Seiten; 22,00 Euro


Anthony William

Heile deine Schilddrüse

Heile deine Schilddrüse

Schilddrüsenerkrankungen sind eine wahrhafte Epidemie. Sie werden für ein breites Panorama an Beschwerden verantwortlich gemacht, etwa Müdigkeit, Gewichtszunahme, Gedächtnislücken, Schlaflosigkeit oder Haarausfall. Was viele nicht wissen: Die Schilddrüse ist oft nur das leidtragende Organ, während die wahren Ursachen unerkannt bleiben. Anthony William, das weltbekannte Medical Medium, deckt die tatsächlichen Trigger auf und zeigt, wie jeder Mensch sich selbst von Schilddrüsenbeschwerden heilen kann.

Ein spektakuläres Gesundheitsbuch! Wer verstehen will wie Schilddrüsenerkrankungen entstehen und wie man dagegen vorgehen kann, für den ist dieses Buch unverzichtbar. Aber auch aus Präventionsgründen sollte man dieses Buch lesen. Wenn Sie z. B. erfahren möchten wie schlecht Schimmel, Zink- und Vitamin B12-Mangel, Pestizide, Stress, Medikamente, Schlafstörungen oder auch Schweinefleisch und Molkereiprodukte für die Schilddrüse sind, und wie gesund Äpfel, Blaubeeren, Feigen, Gurken, Wallnüsse, Knoblauch und Tomaten, dann lesen Sie „Heile deine Schilddrüse“.

Arkana, 319 Seiten; 25,00 Euro


Hörbuch der Woche

daumen rauf

P. C. Cast

Sun Warrior- Gefährten einer neuen Welt

Sun Warrior Gefährten einer neuen Welt

Mari und Nik sind in einer verzweifelten Lage. Der Wald steht in Flammen. Thaddeus sieht Nik als Verräter und hat Teile des Stamms auf seiner Seite, die Niks Bund mit Mari nicht verstehen. Der Stamm ist gespalten, denn einige erkennen an, dass Mari Stammesangehörige von der Fäule geheilt hat und auch von einem Welpen erwählt wurde, also eine von ihnen sein muss. Andere bleiben misstrauisch gegenüber der Erdwanderin. Unerwartet kommt Hilfe von Antreas, einem Luchsmann, und Bast, seinem Gefährten. Als Mari und Nik aufbrechen, um die Frauen des Weberclans zu retten, schließen sich ihnen einige Männer und Frauen vom Stamm des Lichts an. Gemeinsam mit Antreas und Bast bilden sie eine neue Gruppe, die alte Feindschaften überwindet.

„Sun Warrior“ ist nach „Moon Chosen“ der zweite Teil der neuen Fantasy-Trilogie von Weltbestsellerautorin P. C. Cast. P. C. Cast beweist erneut, welch fantasievolle Autorin sie ist! „Sun Warrior“ ist gespickt mit viel Mystik, Romantik, heldenhaften und gefühlvolle Szenen. Das alles in eine Welt verpackt, die vor dem Leser prächtig aufersteht. P. C. Cast bringt auch ihre tierische Liebe in die Geschichte ein, denn Hunde spielen in „Sun Warrior“ eine Hauptrolle. Das Ende von „Sun Warriror“ lässt nach einem mächtigen Showdown den Puls wieder etwas ruhen, und trotzdem ist es auch irgendwie gemein, denn so kann man den dritten Teil der Trilogie kam abwarten. Marie Bierstedt liest gefühlvoll und voller Dramatik. Ihre Stimme schwingt im Einklang mit der fantasievollen Geschichte. Die Fans der Reihe dürfen sich besonders freuen, denn das Hörbuch ist die ungekürzte Originalfassung des Buches. Hörprobe

Sun Warrior



Auch als Hardcover erhältlich bei FJB, 19,99 Euro.

Lübbe Audio, 3 MP3 CDs, 1.152 Minuten; 20,00 Euro


Denglers-buchkritik.de