September 25, 2020

Aktuelles Hörbuch 15.06.2020

Aktuelles Hörbuch der Woche vom 01.06 – 07.06.2020

Axel Simon – Eisenblut

Berlin-Kreuzberg im Jahr 1888: Detektiv Gabriel Landow, schwarzes Schaf seiner ostpreußischen Getreidejunker-Familie, hat wenig Erfolg, bis ihm ein Observierter aus dem nachtschwarzen Himmel mitten aufs Sperrgebiet am Tempelhofer Feld vor die Füße fällt. Wahrscheinlich wurde der aus dem Korb eines Militärballons gestoßen. Nur ein kleiner Ministerialbeamter, der allerdings mit einem geheimen Marineprojekt zu tun hatte. Und immerhin der dritte Tote dieser Art in letzter Zeit mit einem Buch der Gebrüder Grimm in der Hand. Aber weshalb die Regierung ausgerechnet Landow mit der Aufklärung betraut, ist auch ihm ein Rätsel. Genauso wie der Brandanschlag auf ihn kurz darauf. Wer sollte am Tod eines kleinen Ermittlers interessiert sein? Wo doch ganz Berlin, ach was, ganz Europa, nur gebannt auf das Sterben des todkranken Kaisers wartet, dass einige aus ganz eigenen Motiven herbeisehnen.

Ein fesselnder historischer Kriminalroman, der mit seinen Figuren und mit seinem Setting zu überzeugen weiß! Axel Simon schreibt detailreich von der Zeit kurz vor dem 20. Jahrhundert und hat mit seinem Detektiv Gabriel Landow einen Charakter erschaffen, von dem man noch mehr erkunden möchte. Die Kriminalgeschichte hat viele Höhen und ein paar Tiefen, aber die Atmosphäre des Romans und alles was sich um Gabriel Landow abspielt, trägt einen durch die Geschichte. Auch wenn das Buch manch kleine Schwächen aufweist, so ist die Lesung von David Nathan, der deutschen Stimme von Hollywoodstar Johnny Depp, ganz ohne Schwäche. So wie man es von einem der Könige der deutschen Hörbuchsprecher gewöhnt ist. „Eisenblut“ hören ist ein Erlebnis!

Argon Hörbuch, 2 MP3 CDs, 599 Minuten; 19,95 Euro

Axel Simon – Eisenblut- Hörprobe 5:00 Min.
Eisenblut

 

Auch als Hardcover erhältlich bei Kindler, 20,00 Euro.