Juli 13, 2020

Hörbuch 25.05.2020

Aktuelles Hörbuch der Woche vom 25.05 – 31.05.2020

Mario Giordano – Tante Poldi und der Gesang der Sirenen

Es ist so weit: Die Poldi heiratet Montana. So jedenfalls der Plan. Die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf vollen Touren, bei manchen liegen die Nerven bereits blank. Aber – man kennt das – Sizilien ist kompliziert, immer kommt was dazwischen. Ein unbeliebter Unternehmer verschwindet. Fiel er etwa in die Hände der Mafia? Und auf der Isola Bella vor Taormina wird die Leiche einer jungen Frau angespült. Die schöne Slowakin ist an einer Überdosis Ketamin gestorben. War es Selbstmord? Ein Unfall? Für die Poldi steht bereits fest: Mord. Zwei gute Gründe, die strapaziösen Vorbereitungen einer sizilianischen Hochzeit erst mal ad acta zu legen und stattdessen dem Jagdinstinkt zu folgen.

Tante Poldi, die herbe und witzige bayerisch-sizilianische Miss Marple, gibt wieder mächtig Gas! „Tante Poldi und der Gesang der Sirenen“ ist mittlerweile der fünfte Roman der Reihe. Und der deutsche Autor Mario Giordano ist noch lange nicht müde. Auch wenn das Ende des Buches zweideutig ist. Doch zuvor erlebte man wieder viele familiäre Turbulenzen, gesellschaftliche Auf- und Abstiege und eine Krimihandlung, die es in sich hat. Tante Poldi, eine launige Krimireihe, die einem beim Lesen und beim Hören große Freude bereitet! Christian Baumann übernimmt wieder das Mikro. Seine Interpretation der Poldi und ihren irrwitzigen Abenteuern, machen aus dieser Reihe eine noch bessere. Er lebt die Figuren!

Lübbe Audio, 6 CDs, 473 Minuten; 16,00 Euro

Mario Giordano – Tante Poldi und der Gesang der Sirenen – Hörprobe 6:47 Min.
Mario Giordano-Tante_Poldi_und_der_Gesang_der_Sirenen

 

Auch als Paperback erhältlich bei Lübbe, 16,00 Euro.